14. Sep 20
Haben Sie sich schon einmal überlegt, anstatt bei Sonnen- bei Mondschein wandern zu gehen? Nachts gehören Ihnen die Wanderwege ganz alleine und selbst ein Spaziergang im vertrautem Gelände wird in der Dunkelheit zum Abenteuer.
10. Sep 20
Vegan, vegetarisch, nachhaltig und ökologisch: Das erste Vegan Festival im Hauptbahnhof Zürich zeigt über drei Tage, wie eine grünere Zukunft aussieht. Einerseits  informieren zahlreiche Aussteller über ihre Angebote und Projekte wie nachhaltiges Bauen oder E-Mobilität.
20. Jul 20
Rekord: Vergangenen Sonntag besuchten 1500 Personen das Stockhorn im Berner Oberland. Auch in Kandersteg weiss man kaum noch, wohin mit den vielen Autos der Menschen, die es derzeit an den Oeschinensee zieht.
15. Jul 20
Die Zahl der Stand-Up-Paddler (SUP) hat in den letzten Jahren stark zugenommen. Aber die Gewässer sind auch Lebensraum für zahlreiche Tierarten wie Vögel, Fische und Libellenlarven.
08. Jul 20
«Je länger der Trip, desto mehr Heilung findet statt», sagt der Geologe Peter Winn, der seit den 1960er Jahren auf dem Colorado River im Grand Canyon Expeditionen leitet. «Die Menschen heilen fast ausnahmslos.»
03. Jul 20
Plastikabfall gelangt bis in die hintersten Winkel der Welt und der Meere. Fünf bis 13 Megatonnen Plastik landen jährlich im Ozean – und gelangen sogar bis in die Tiefen unter 4000 Metern.
24. Feb 20
Der Stress am Arbeitsplatz nimmt ungebrochen zu. Firmen haben als Gegenmassnahme allerhand ausprobiert, von morgendlichen Meditationssitzungen bis zu Spielgeräten. Eine Studie aus Japan zeigt eine einfachere Lösung: Pflanzen im Büro, gewissermassen ein Waldbad im Kleinformat.
20. Feb 20
Die Gruppe von NaturpädagogInnen aus Wald/ZH hat vor rund 20 Jahren mit Waldkindergärten begonnen und führt mittlerweile auch Erwachsende in die Wunder der Natur ein.
30. Jan 20
«Alpine Sabbatical» schafft ein Angebot für Gäste, die in der Nebensaison ein längeres Sabbatical einlegen und sich gleichzeitig am gesellschaftlichen Leben vor Ort einbringen wollen.
16. Dez 19
«Filme für die Erde» ist ein internationales Kompetenzzentrum für Umweltdokumentarfilme und ein Netzwerk von umweltbildenden Ländersektionen. Mit ausgewählten Filmen will man möglichst viele Menschen erreichen, Wissen über Nachhaltigkeit weitergeben und zum Handeln inspirieren.
10. Nov 19
Es tönt ein bisschen nach «Endlösung», was die 11’000 Wissenschaftler in einem am 5.
09. Aug 19
Anlässlich des 25-Jahre-Jubiläums verlegt die Alpenschutzorganisation «Mountain Wilderness Schweiz» ihren Arbeits-und Lebensmittelpunkt für drei Wochen von Bern ins südöstlichste Bündner Bergtal, ins Val Müstair. «Es gibt hier viele spannende Fragestellungen, mit denen wir uns
08. Aug 19
Permakultur ist ein Gestaltungsprinzip. Man kennt es aus dem Garten, doch es lässt sich auf jegliche Art von Systemen anwenden.
03. Aug 19
Ende 2016 veröffentlichte der Klimaforscher Stefan Rahmstorf auf seinem Klima-Lounge-Blog erstmals eine Kritik zu dem Buch „
29. Jul 19
Das Zentrum der Einheit Schweibenalp liegt im Berner Oberland auf 1100 Metern, mit Blick auf den türkisfarbenen Brienzersee.
16. Jul 19
Tipp Nr. 1: Packen Sie nur Sonnencremen mit mineralischem UV-Filter ein. Viele Sonnencremen enthalten Chemikalien, die die Korallenriffe zerstören. Und nicht nur das: Chemische UV-Filter stehen im Verdacht, hormonell zu wirken und Allergien auszulösen.
15. Jul 19
Permakultur ist ein Gestaltungsprinzip, nach dem man seinen Garten oder sein Land bestellen kann - und sein Leben.
12. Jul 19
Zum achten Mal findet mit dem Zermatt Summit 2019 der Nachhaltigkeitsgipfel statt. «Entrepreneurship to serve the common good» heisst das diesjährige Kongressthema. Erwartet werden 150 Teilnehmende und rund 25 Unternehmer aus dem In- und Ausland.
01. Jul 19
Städtische Oberflächen weisen verhältnismässig ungünstige thermische Eigenschaften aus. Wärme wird stärker absorbiert, die Flächen heizen sich auf. Wärme wird gespeichert und nur langsam wieder abgegeben.
28. Jun 19
Im Weltagrarbericht von 2008 haben rund 400 Wissenschaftler die Landwirtschaftssituation beleuchtet. Sie kommen zum Schluss, dass es wieder klein strukturierte Höfe braucht, die Nahrung für die Region kultivieren.